fussballgott

http://kevinmartini.deinstart.de


Dein Start


Dein Start


neue droge 2 töte schon

POLIZEI WARNT! Nach zwei Todesfällen in Köln warnt die Polizei nachdrücklich vor der Droge GBL. In den vergangenen Tagen sind in der Domstadt zwei Männer nach der Einnahme von GBL (Gamma-Butyrolacton) gestorben. «Das bereitet uns Sorgen», sagte Polizeisprecher Wolfgang Baldes am Dienstag. Die Substanz, die hauptsächlich als Lösungsmittel in der Industrie eingesetzt wird, falle nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und sei unmöglich zu dosieren. «Es wirkt unmittelbar auf das Gehirn und kann bei zu hoher Dosierung lebenswichtige Vitalfunktionen wie die Atmung einfach abschalten.»«


star des tages

images32.jpg

Xavier Naidoo Konzert am 11. November 2006 zugunsten von STAR CARE und Söhne Mannheims e.V. In Kooperation mit STAR CARE und Söhne Mannheims e.V. findet am 11. November 2006 im Truck Center des DaimlerChrysler Werkes Wörth ein Konzert mit Xavier Naidoo statt. Der Künstler wird mit einem anspruchsvollen Rahmenprogramm auftreten und den Erlös des Konzerts für Kinderhilfsprojekte zur Verfügung stellen.


3:1 das wunder von der weser

bremen_bvb_teaser__1163191587.jpg

[10.11.] Borussia Dortmund hat am zwölften Spieltag der Fußball-Bundesliga ein erstes, dickes Ausrufezeichen gesetzt. Nach zuletzt vier - überwiegend unbefriedigenden - Unentschieden siegte der BVB beim Tabellenführer Werder Bremen verdient mit 3:1 (1:1) und sammelte einen Gutteil der gegen Bielefeld und Aachen verschenkten Punkte wieder ein. Frei, Tinga und Kruska schossen die Tore. Überragend beim BVB: Roman Weidenfeller.


Gastebüch


Besucher: 7094, Links: 5
möglich gemacht durch DeinStart - Spiele - Gratis Spiele - Games - kontaktiert Webmaster